Unser Blog

29Jun/121

Tippspiel EM – Spannung!!!

Die EM ist nun schon fast wieder vorbei. Damit natürlich auch das Tippspiel.

Eigentlich lässt sich nur sagen, dass es die ganze Zeit im Tippspiel sehr eng zugeht. Es konnte sich niemand der Teilnehmer absetzen über die komplette Zeit. Auf Grund der Fragen wurde das Feld auch immer wieder durcheinander gewürfelt. War ein Teilnehmer schon dabei sich abzusetzen, so war ein Tag später schon wieder alles anders. 🙂

So kam es nach dem Viertelfinale zu der Situation, dass der Erste und Letzte lediglich 3 Punkte auseinander waren. Sehr spannend.

Nach dem Halbfinale jedoch änderte sich die Situation ein wenig. Angelika zockte und setzte alles auf die Karte Deutschland, leider ist der Traum jedoch vorbei und Angelika liegt leider auf dem letzten Platz. Der Wisentweg 12 (Ingrid und Hubi) hat in der Endrunde leider auch nicht mehr viel zu lachen. Sah es nach der Vorrunde noch nach einem Doppelsieg aus, so finden sich beide nun auch im hinteren Feld wieder.

Anders die Situation vorne. Sah es lange Zeit danach aus, dass Malte, Nico und Reiko um die letzten Plätze kämpfen, so finden sich nun alle 3 unter den ersten 4 wieder. Einzig Anna kämpft nun auch noch um den Sieg mit. Alle 4 tippten übrigens richtig, dass Deutschland bis ins Halbfinale kommt. Ich denke, dass jeder gerne auf die 5 Punkte verzichtet hätte.

Nun kommt noch ein Spiel und die ersten 4 Tipper sind 3 Punkte auseinander. Es werden noch insgesamt 13 Punkte vergeben. (5 für Europameister, 5 für den Torjäger und noch 3 Punkte für das letzte Spiel). Dabei sieht es so aus, dass Ingrid und Reiko als Einzige noch bei den Fragen Punkte sammeln können, da sie Spanien als Europameister sehen. Daher hat Reiko die besten Karten die Tipprunde zu gewinnen, wenn Spanien Europameister wird.

Anna hat natürlich auch noch sehr gute Chancen. Wird es am Ende sogar ein Doppelsieg? Das wird am Sonntag doch noch sehr spannend.

Also Daumen drücken und viel Spaß beim letzten Spiel der EM.

veröffentlicht unter: Allgemein 1 Kommentar
20Jun/122

Hochzeit von Laura und Nico auf Schloss Wulkow

Am 09.06.2012 heirateten Laura und Nico auf Schloss Wulkow in der Nähe von Berlin.

Wir waren dazu auch eingeladen und es war ein wunderschöner Tag. Das Wetter spielte mit und so konnte die Hochzeit draußen statt finden. Auch das Personal war immer bemüht, so dass es uns an Getränken und Essen nicht fehlte.

Am Abend wurde dann natürlich auch das ein oder andere Bier getrunken. Die Backstreet Boys waren sogar da und traten auf. 🙂

Aber wie immer sagen Bilder mehr als 1000 Worte!

veröffentlicht unter: Allgemein 2 Kommentare
12Jun/121

Tippspiel EM – 1. Spieltag

Ohne Fussball war es doch irgendwie langweilig in letzter Zeit! 🙂

Daher können wir ja alle froh sein, dass es endlich wieder ans Tippen geht! 🙂 Zur EM begrüßen wir auch die neuen "Mittipper" Ingrid und Anna, welche ihre Fussballkompetenz unter Beweis stellen wollen.

Neu in der Runde sind die Fragen, welche vor dem ersten Spiel gestellt wurden. Unter anderem wurde nach Europameister und Torschützenkönig gefragt.

Im Eröffnungsspiel tippte die gesamte Runde auf den Gastgeber Polen. ALLE FALSCH, also fast ein perfekter Start für eine ausgeglichene Runde. Im zweiten Spiel folgten Russland und Tschechien und die ersten Tendenzpunkte wurden vergeben. Dadurch konnte sich natürlich noch niemand absetzen.

Es folgte am Samstag das Spiel zwischen der Niederlande und Dänemark. Wieder bewiesen alle fachliche Kompetenz und tippten auf die Niederlande, was wiederum zu keinerlei Punkten führte. Somit war die Runde weiterhin nur ein Punkt insgesamt auseinander. Geht es noch spannender? 🙂

Im Deutschlandspiel konnten dann weitere Tendenzpunkte gesammelt werden. Lediglich Hubi und Reiko waren "Vaterlandsverräter" und tippten Unentschieden. Ein großer Fehler. Hubi, so erolgreich in der abgelaufenen Bundesligasaison. Ergebnis nach 4 Spielen bei der EM: 0 Punkte.

Doch holte er zusammen mit Anna die ersten 3er des Tippspiels beim Spiel Spanien gegen Italien und somit waren die beiden auf einmal ganz vorne. Anna, bekannt für ihren Fussballsachverstand, jeder Experte hat Angst vor ihren Fragen. (Was passiert, wenn der Fussball aus dem Stadion geschossen wird? Wird das Spiel dann unterbrochen?)

Beim Spiel Kroatien gegen Irland holten eigentlich alle Punkte. Nur einer nicht, Malte. Was ist los mit Malte? Ist die Luft raus nach dem knappen Sieg in der Bundesligarunde? Zumindest sieht es danach aus.

Im Spiel Frankreich gegen England holte Ingrid als Einzige 3 Punkte und konnte sich damit an die Spitze setzen. Im Spiel zwischen der Ukraine und Schweden holte Hubi sich jedoch die Führung zurück mit einer 3er.

Hier das momentane Zwischenergebnis:

Man sieht, dass vor allem Nico, Malte und Reiko zeigen, wie viel Ahnung sie vom internationen Fussball haben.

Ingrid und Hubi scheinen einen Doppelsieg anzustreben für den Wisentweg 12.

Angelika und Anna halten aber auch noch die Fahnen für die Familie Karoske/Schulz hoch und bleiben Ingrid und Hubi auf den Fersen.

Es bleibt jedoch zu sagen, dass sich das Feld durch die gestellten Fragen jederzeit wieder ändern kann. Beispiel hier wäre, dass Hubi als Einziger an einen EM-Sieg der Wohnwagennation glaubt. Dies sieht nun wahrlich nicht danach aus und somit könnten ihm nachher wichtige Punkte fehlen.

Weiterhin viel Erfolg beim Tippen.

Hier noch ein kleines Rätsel zum Schluss:

veröffentlicht unter: Allgemein 1 Kommentar
3Jun/120

Nordtour 2012 Oldenburg / Wilhelmshaven / Norderney

Über Christi-Himmelfahrt planten wir schon seit langer Zeit eine Nordtour nach Oldenburg / Wilhelmshaven / Norderney.

Am Mittwoch kamen wir in der Nacht um kurz nach 0 Uhr in Oldenburg an. Sofort wurden reichlich Bier und andere Dinge getrunken. 🙂 Christi-Himmelfahrt selbst waren wir "alten Männer" dann mal wieder Streetball spielen, was wir alle zuletzt vermutlich 2004 in Rathenow gemacht haben. Es war also sehr lustig, wir waren total aus der Puste und konnten am nächsten Tag nicht mehr gehen. Es hatte sich aber auf jeden Fall gelohnt! 🙂

Ansonsten wechselte sich die Gestaltung der Tage in Oldenburg in dieser Form ab: Essen - Trinken - Essen - Trinken - Trinken - Essen - Schlafen 🙂

Zu erwähnen ist noch, dass wir beim Brasilianer essen waren. Dort gab es jedoch so viel Fleisch, dass wir alle nicht mehr reden konnten als wir das Lokal verließen. 🙂

Am Sonntag ging es dann nach Wilhelmshaven zu Doris und Manfred. Dort waren wir Mittags in einem schönen Lokal und aßen Fisch. Selbst ich genoss den leckeren Fisch. 🙂 Danach spazierten wir noch am schönen Hafen entlang und genossen die kühle Seeluft.
Als wir bei Doris und Manfred wieder zu Hause waren, gab es noch Schokopudding, welcher wie immer sehr lecker war. Als wir eigentlich kaum noch Platz im Bauch hatten, gab es auch noch Kuchen oben drauf! 🙂
Hier war es auch sehr schön und am Abend ging es dann zurück nach Oldenburg zum Schlafen.

Am Montag fuhren wir dann noch nach Norderney zu Ellen und Dieter. Mit der Fähre ging es in der Früh auf die Insel. Dort wurden wir dann von den Beiden abgeholt und machten sofort einen schönen Spaziergang durch die Innenstadt von Norderney. Alles dort ist sehr gepflegt.
Danach ging es weiter am Strand und wir tranken einen leckeren Cappuchino. Von da aus ging es dann weiter zu Ellen und Dieters Wohnwagen. Dort grillten wir und nahmen Getränke zu uns. 🙂
Danach besuchten wir noch den Badestrand von Norderney und genossen die herrliche Landschaft.
Am späten Nachmittag fuhren wir dann mit der Fähre wieder zurück.

Insgesamt bleibt zu sagen, dass sich die Nordtour voll gelohnt hat und richtig viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank nochmal an alle unsere Gastgeber. Wir hoffen, dass wir euch bald wieder besuchen dürfen. 🙂

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare