Unser Blog

26Mai/142

Kicktipp Saison 2013/14 Auswertung

Liebe Mittipper,

die Kicktipp Saison in der Bundesliga ist zu Ende und der Pokal wurde am Wochenende übergeben. Doch der Reihe nach.

Wir gratulieren recht herzlich dem verdienten Sieger Malte. Dieser ließ der kompletten Runde über die komplette Saison keine Chance und konnte sich so zum Schluss verdient den Gesamtsieg sichern. Wie deutlich die ganze Saison war, zeigt folgendes Bild.
malte
Im Bild sehen wir recht deutlich, dass Malte ab dem 6. Spieltag auf Platz 1 war und dort nicht mehr verdrängt werden konnte. Alle Versuche der Konkurrenz scheiterten und Malte hielt souverän im Stile des FC Bayern die Tabellenführung.

Nachdem Jens in der Vorsaison noch etwas "Lehrgeld" bezahlte, konnte er sich hinter Malte den verdienten zweiten Platz sichern. Mit etwas mehr Risiko bei der Beantwortung der Fragen (z.B. auf den richtigen Verein tippen bei Meister usw.), hätte für Malte evtl. sogar gefährlich werden können. Nächsten Jahr weiß Jens hoffentlich auf wen er beim Meister tippt.

Kommen wir nun zum "Mann der Rückrunde". Hätte Nico so schon die komplette Vorrunde getippt, wäre er vermutlich schon 6 Spieltage vor Schluss uneinholbar vorne gewesen. So reichte es leider nur zum dritten Platz. Am 32. Spieltag stand er kurz davor den ersten Platz von Malte einzuholen, jedoch waren der 33. und 34. Spieltag dann nicht mehr von Erfolg gekrönt. Trotzdem ist es ein hervorragendes Ergebnis unter Berücksichtigung der Hinrunde.

Kommen wir nun zu den hinteren Plätzen. Nach einem erbitterten Zweikampf zwischen Hubi und Reiko konnte sich letztendlich Reiko verdient den vierten Platz sichern. Ansonsten sei an dieser Stelle nochmal erwähnt, dass Reiko unglaubliches Fachwissen in der Saison bewies, als er die erste rote Karte der Saison richtig tippte.

Hubi konnte zumindest die rote Laterne verhindern und wurde somit Zweiter von hinten. Damit konnte er zum ersten Mal nicht so starke Leistungen beim Tippen erzielen und wird sich bei der offiziellen Grillparty im Sommer unangenehme Fragen stellen lassen müssen.

Angelika tippte wieder über die komplette Saison sehr riskant und wurde dafür (wie im Vorjahr übrigens auch) nicht belohnt. Der Lieblingstipp 0:0 (insgesamt über 60 mal getippt) ging leider überhaupt nicht auf und somit konnte sie sich auch nicht vom letzten Platz lösen. Evtl. wird die Tipp-Taktik im neuen Jahr überdacht. Einen guten Mentor/Lehrer hätte sie zumindest im gleichen Haus. 🙂

Hier nochmal eine Gesamt-Übersicht:
Kicktipp Auswertung 2014

Somit geht eine spannende Tippsaison zu Ende. Im Sommer wird eine Grillparty geplant. Der Sieger der Tipprunde hat sich bereit erklärt diese auszurichten. Ein Termin wird noch gesucht und rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Tipprunde wird demnächst für die WM zurück gesetzt. Dann geht es um den nächsten Pokal! 🙂

veröffentlicht unter: Allgemein 2 Kommentare